Mitglied im BDK & KRE
 










Die Jemenicher Jonge un Mädche nehmen Euch mit zu einem virtuellen Auftritt!

http://photos.app.goo.gl/9mhJRMW5vbSNNjaM6













Goldhochzeit


Wir gratulieren unserem Präsidenten Reiner Feil und seiner Frau Eleonore Feil zur Goldhochzeit.

Mögen sie noch viele schöne Jahre gemeinsam erleben dürfen!


 

 



____________________________________________________________________





Ralf & Alexandra Uber



 


 

 

 









  


Christian Henn und Reiner Feil

sind am 15.11.2015

 

vom KRE geehrt worden.

 

 

 

 

 

 

Gymnich bietet karnevalistische Höhepunkte in 3 Sitzung!     

2014

In diesem Jahr erleben wir die 100. Karnevalssitzung!


 

 

Wir feiern 11 jähriges!

                                                                  2013

Die Karnevalsfreunde feiern in diesem Jahr ihr 11 jähriges Jubiläum.

Im Jahr 2002 wurde unser Verein gegründet. Unser Hauptanliegen war und ist der Sitzungskarneval. In jedem Jahr findet unsere Prunk-, Herren- und Damensitzung im Haus der St. Kunibertus Schützengesellschaft statt. Das was Köln zu bieten hat, kann man in Gymnich auf der Bühne sehen. Gerne kommen unsere Gäste auch von weiter her, die hier unsere Atmosphäre genießen.

Im Jahr 2006 gründeten wir unsere Kinder und Jugendtanzgruppe, die Jemenicher Flüh.

Da auch Gymnich seit Jahren einen tollen Karnevalszug zu bieten hat, wollten wir diesen auch unterstützen und nahmen im Jahr 2007 das erste Mal mit einer Fußgruppe und einem Karnevalswagen teil. Diese Teilnahme machte uns so viel Spaß, dass wir seither immer mit dabei sind.

Veranstaltungen wie: „Kölsche Mess“ mit anschließendem Frühschoppen, eine private Feier zur Sessionseröffnung für die Mitglieder und Freunde, sowie ein Sommerfest gehören auch zu unserem Verein. Besuche der umliegenden Vereine zu ihren Veranstaltungen gehören natürlich auch dazu.

Mit der Zeit gründete sich auch eine eigene Musikgruppe der Karnevalsfreunde. Hobbymusiker die nicht nur aus Gymnich sind teilen ihren Spaß mit uns.

Eine Gruppe die gerne mit dem Rad unterwegs ist, hat sich zusammengefunden. Helfer die gerne handwerklich zugange sind, pflegen den Ortseingangskreisel oder bauen die Bühne jedes Jahr zu den Sitzungen auf und wieder ab.

Wir freuen uns, dass wir in den Jahren so gut heran gewachsen sind. 

 

 
E-Mail
Infos